Navigation überspringenSitemap anzeigen
Vorschau -
Bild 2 Bild 2
Bild 3 Bild 3
Bild 4# Bild 4#
Bild 6 Bild 6
Innen-1 Innen-1
Vorschau -
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Zum Kauf

Größere Wohnanlage in Detmold

Ansprechpartner
Siepker-Immobilien
Herr Wolfgang Siepker
E-Mail
Telefon
0531-243 33 0
Anfrage / Nachricht versenden

Stammdaten

Objektnummer
ZS981
Objektadresse
32756 Detmold
Objektart
Haus
Verfügbar ab
nach Absprache
Baujahr
1930
Alter
Keine Angabe
Zustand
Gepflegt

Preise

Kaufpreis
7.600.000,00 €
Provision
5,00 % zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer von derzeit 19 % in Deutschland

Weitere Informationen

Wohnfläche
8962,00 m²
Grundstücksfläche
16000,00 m²
Art der Heizung
Zentralheizung
Art der Befeuerung
Gas
Zimmer
103
Terrassen
1
TV / SAT
Ja
Gartennutzung
Ja

Energiepass

Gültig bis
22.08.2028
Energiekennwert
110,00 kWh/(m²a)
Jahrgang
ab 1.5.2014
Primäre(r) Energieträger
Gas

Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a⋅m²)) wieder und liefert den errechneten Energieverbrauch. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energiebedarfsausweis

Objektbeschreibung

Das Angebot umfasst vier gleichartig konstruierte Mehrfamilienhäuser mit je zwei bis drei Hauseingängen, vorgestellten Balkonen und vollständiger Sanierung in 1996 inkl. modernisierter Sanitärräume. Die Wohnhäuser wurden 1930 massiv mit Stahlbetondecken erstellt. Anfangs wurden diese Gebäude seinerzeit als Kasernengebäude genutzt. Die Sanierung wurde mit Fördermitteln durchgeführt, was eine vertraglich bindende Fördermiethöhenbegrenzung auf einen Mietpreis von ca. 4,47 €/m² zur Folge hat. ( Zeitlich läuft die Bindung nach 10 Jahren aus). Der ortsübliche Mietpreis in Detmold liegt derzeit bei ca. 6,50 €/m².

Adresse: Lemgoer Straße 80, 80a, 80b, 82, 82a, 82b, 86, 86a, 86b, 88, 88a, 88b,88c.

Gesamtfläche Grundstück: ca.16.000 m²

Mietfläche ca. 8.962 m²

Anzahl Wohneinheiten: 103

JNKM bei Vollvermietung: 481.507 Euro

Leerstand: 0%

Die öffentliche Förderung wird bis zum Kaufvertragsabschluss abgelöst sein.

Ausstattung

Gesamtfläche Grundstück: ca. 16.000 m²

Mietfläche a. 8.962 m²

Anzahl Wohneinheiten: 103

JNKM bei Vollvermietung: 481.507 Euro

Leerstand: 0

Kaufpreis: 7,6 Mio. Euro

Erwerbspreis pro Quadratmeter = 848 Euro

Käufer Provision: 5 % zuzüglich 19 % MwSt.

Der guten Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass das Angebot vertraulich und nur für Sie bestimmt ist, sowie der enthaltenen Haftungsausschlusserklärung unterliegt. Alle Informationen in den Exposés beruhen auf Informationen Dritter. Trotz sorgfältiger Bearbeitung ist deshalb nicht auszuschließen, dass Angaben in dieser Unterlage nicht oder nicht mehr zutreffend sind, weshalb wir für deren Richtigkeit keine Gewähr übernehmen.

Informationen zur Lage

Detmold liegt ca. 90 km südwestlich von Hannover zwischen Paderborn und Bielefeld. Detmold hat ca. 74.000 Einwohner.

Detmold ist mit Musikhochschule und Hochschule Ostwestfalen-Lippe eine Hochschulstadt. Überregionalen Bekanntheitsgrad erreichte die Stadt auch durch das Freilichtmuseum, das Landestheater und das Hermannsdenkmal.

Das Westfälische Freilichtmuseum ist mit etwa 100 historischen Gebäuden auf 90 Hektar das größte seiner Art in Europa. Es zieht jährlich in den Sommermonaten ca. 250.000 Besucher an. Überregional bekannt sind auch die Meisterchöre Camerata Vocale und der Philharmonische Chor Lippe sowie die Detmolder Schlossspatzen. Der Philharmonische Chor Lippe organisiert seit 1990 internationale Chorfestivals.

In der historischen Altstadt von Detmold sind etwa 350 teilweise gut erhaltene historische Gebäude zu besichtigen. In der Straße Unter der Wehme liegt das Geburtshaus Ferdinand Freiligraths und das Sterbehaus Christian Dietrich Grabbes, dessen Geburtshaus ebenfalls erhalten und in der Bruchstraße zu finden ist. Detmold ist über die Bundesstraßen 238 und 239 sowie über Landstraßen an das Bundesautobahnnetz (A 2, Dortmund – Hannover und A 33, Bielefeld – Paderborn) angeschlossen.

Der Bahnhof Detmold wird jeweils im Stundentakt von Regionalzügen der Linien Herford–Paderborn sowie Detmold–Bielefeld bedient. Der ÖPNV wird in Detmold von einem Regionalbusnetz, innerstädtisch durch das 1994 von der Stadtverkehr Detmold GmbH aufgebaute Stadtbussystem geleistet, mit acht Linien.

Die Lemgoer Straße (B238) ist zweispurig und führt von Süd nach Nord vom Zentrum Detmold in Richtung Stadtteil Lemgo zur Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Lidl, Aldi, Kaufland, Edeka sowie eine Bioladen sind in einem Umkreis von ca. 500-800 m um die angebotenen Wohnhäuser zu finden.

Eine Tankstelle befindet sich direkt gegenüber. Ebenfalls zwischen 500 und 800 m entfernt liegen zwei Gymnasien, eine evangelische freie Schule sowie eine Walddorfschule. Kindergärten und Kitas befinden sich drei in einem Umkreis von 100 bis 300 m und in einem Umkreis von bis zu 1 km finden sich weitere neun Einrichtungen.
Entlang einer parallel zur Lemgoer Straße hinter den Wohnhäusern geführten Zuwegung befinden sich ausreichend PkW-Außenstellplätze.

( Tlw. Auszüge von Wikipedia )

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 22.8.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 110.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1988.

Nicht das Richtige?

Zurück zur Übersicht
Siepker Immobilien
Zum Seitenanfang

Immobilien-Suche

Welche Art der Immobilie suchen Sie?

Zum Kauf Zur Miete

Merkzettel

Merkzettel bearbeiten Anfrage versenden