Navigation überspringenSitemap anzeigen
Vorschau -
Vorderansicht Vorderansicht
Erdgeschoss  Erdgeschoss
Obergeschoss   Obergeschoss
Kellergeschoss  Kellergeschoss
Flur Erdgeschoss Flur Erdgeschoss
Duschbad im Erdgeschoss Duschbad im Erdgeschoss
Esszimmer Erdgeschoss Esszimmer Erdgeschoss
Wohnzimmer Erdgeschoss Wohnzimmer Erdgeschoss
Rückansicht Rückansicht
Werkstattgebäude mit überdachtem Freisitz Werkstattgebäude mit überdachtem Freisitz
Doppelgarage mit Nebengebäude Doppelgarage mit Nebengebäude
Treppenhaus Treppenhaus
Flur im Obergeschoss Flur im Obergeschoss
Küche Küche
Wohnzimmer Obergeschoss Wohnzimmer Obergeschoss
Wohnzimmer Obergeschoss Wohnzimmer Obergeschoss
Badezimmer im Obergeschoss Badezimmer im Obergeschoss
Teil des Badezimmers im Obergeschoss Teil des Badezimmers im Obergeschoss
Blick vom Balkon auf das Gartengrundstück Blick vom Balkon auf das Gartengrundstück
Nutzfläche im Dachgeschoss Nutzfläche im Dachgeschoss
Dachgeschosszimmer Dachgeschosszimmer
Garteneindrücke Garteneindrücke
Garteneindrücke im Herbst Garteneindrücke im Herbst
Vorschau -
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Vorschaufoto
Zum Kauf

Reserviert - Zweifamilienhaus mit Doppelgarage und Nebengebäuden

Ansprechpartner
Siepker-Immobilien
Frau Sabine Wingenfelder
E-Mail
Telefon
0531-243330
Anfrage / Nachricht versenden

Stammdaten

Objektnummer
GA445
Objektadresse
38162 Cremlingen
Objektart
Haus
Verfügbar ab
Sofort
Baujahr
1872
Alter
Keine Angabe
Zustand
Modernisiert

Preise

Kaufpreis
496.000,00 €
Provision
5,2 % inkl. 19 % MwSt.

Weitere Informationen

Wohnfläche
186,38 m²
Nutzfläche
258,98 m²
Grundstücksfläche
2476,00 m²
Art der Heizung
Zentralheizung
Art der Befeuerung
Gas
Zimmer
6
Schlafzimmer
4
Badezimmer
2
Stellplatzart
Garage
Küche
Einbauküche
Unterkellert
Teil

Energiepass

Gültig bis
11.11.2029
Energieeffizienzklasse
D
Energiekennwert
101,00 kWh/(m²a)
Jahrgang
ab 1.5.2014
Primäre(r) Energieträger
Gas

Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a⋅m²)) wieder und liefert den errechneten Energieverbrauch. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energiebedarfsausweis

Objektbeschreibung

Diese Immobilie eignet sich hervorragend für Interessenten mit dem Wunsch, das Zweifamilienhaus als Wohn- oder Gewerbegebäude zu nutzen und ggfs. auf dem großen Grundstück neben den Nutzungsmöglichkeiten der Nebengebäude noch 1-2 Neubauten zu realisieren.

Das alte Fachwerkhaus aus dem Jahr 1872 wurde 1966 um einen Anbau erweitert und 1999 durch den Neubau eines Treppenhauses zu einem Zweifamilienhaus mit zwei abgeschlossenen Wohnungen umgebaut.

Die Außenwände auf der Süd- und Westseite des Altbauteils wurden neu aufgebaut und zusammen mit dem Anbau von 1966 mit einer WDVS-Putzfassade versehen (auf der Teilaußenwand zur Nordseite nur vorgesetzt). Einige Innenwände im Altbauteil bestehen noch aus Fachwerk mit Lehmputz (zum Teil auch mit OSB- Vorwandkonstruktion) und die Erd- und Obergeschossdecke ist aus Holz. Der Dachstuhl des Altbauteils wurde 1989 ersetzt.

Heute präsentiert sich die Immobilie als vielseitig nutzbares und modernisiertes Zweifamilienhaus mit großen Nutzungsflächen in der Doppelgarage und den anderen Nebengebäuden.

Auf der Rückseite des Hauses befinden sich die überdachten Eingänge zur Erdgeschoss- und Obergeschosswohnung.

Erdgeschosswohnung (85,42 m²)
Die 3-Zimmer-Wohnung ist eine lichtdurchflutete, großzügig geschnittene Wohnung mit 2 Schlafzimmern (jeweils ca. 14 m² groß), einer gemütlichen Küche (ca. 9 m²), einem Duschbad mit direktem Zugang zu einem Schlafzimmer und einem kleinen Abstellraum im Flur. Von dem ca. 31 m² großen Wohn-/Essbereich haben Sie direkten Zugang zum Vorgarten in Südausrichtung.

Obergeschosswohnung (101 m²)
Von dem neuen Treppenhaus auf der Rückseite des Hauses gelangen Sie über eine Vollholztreppe in das Obergeschoss, welches auch über zwei Schlafräume (ca. 13 m² und 14 m²), ein großes Wohn-/Esszimmer (ca. 32 m²) und eine Küche (ca. 8 m²) verfügt. Das Badezimmer mit Dusche und Doppelwaschtisch hat einen separaten WC-Teil mit Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner.
Von dem Balkon im Obergeschoss haben Sie einen schönen Blick in den Garten.
Der Spitzboden ist über eine steile Holztreppe vom Wohnungsflur zugänglich und bietet zwei Räume und ein kleines Duschbad. Er dient als Nutzfläche.

Keller (47,39 m²)
Der ursprünglich sehr kleine Keller wurde durch den Anbau im Jahr 1966 erheblich vergrößert und bietet nun verschiedene Nutzungsräume. Der Kellerzugang ist auch von der Hofseite. Im Keller ist die Gaszentralheizung von 2017 sowie der Solarbrauchwasserspeicher untergebracht.

Im Außenbereich stehen Ihnen als Nutzflächen die 1975 neu aufgebaute Doppelgarage mit Dachboden und angrenzender Werkstatt, eine weitere Werkstatt mit WC und Dachboden (ehemals Stallgebäude) und ein überdachter Freisitz zur Verfügung.

Das gesamte Grundstück gehört zu einem Mischgebiet und kann im mittleren Teil ggfs. noch mit einem zweigeschossigen Wohngebäude bebaut werden, während im hinteren Teil des Grundstücks eine Mischbebauung (Wohn- und Gewerbegebäude) zulässig ist. Ein Bebauungsplan liegt vor.

Ausstattung

Freistehendes Zweifamilienhaus, Baujahr 1872, Anbau 1966 und 1999, ausgebautes Satteldach (Dachstuhl Altbauteil neu 1989), Solaranlage für Brauchwasser, Putzfassade (WDVS), Teilkeller mit Außenzugang, Gaszentralheizung 2017, Holz-ISO-Fenstern (Wiener Sprosse) ca. 2003/2004, Balkon, Doppelgarage mit Dachboden (neu 1975), 2 Nebengebäude und überdachter Freisitz, 2 Pkw-Stellplätze und viele weitere Details.

Beide Wohneinheiten sind frei verfügbar.

Energieverbrauchsausweis
Gültig bis 11.11.2029
Baujahr Gebäude 1872
Endenergieverbrauch 101 kWh/(m²*a)
Warmwasser enthalten Ja
Baujahr Wärmeerzeuger lt. Energieausweis: 2017
Wesentlichen Energieträger: Gas

Informationen zur Lage

Zweifamilienhaus an der Hauptstraße in Cremlingen in einem Mischgebiet. Cremlingen liegt circa 10 Minuten östlich von Braunschweig im Landkreis Wolfenbüttel.

In direkter Nachbarschaft finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Apotheke.
Ein Kindergarten ist im Ort. In den benachbarten Orten Weddel und Destedt befinden sich Grundschulen, die Realschule in Sickte und Gymnasien in Braunschweig, welche mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind.

Durch die nahegelegene Autobahnauffahrt sind Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter und Wolfenbüttel schnell zu erreichen.

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 11.11.2029.
Endenergieverbrauch beträgt 101.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2017.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen ? Wir können es !
Vertrauen Sie unseren Kundenempfehlungen.
100 % unserer Auftraggeber würden uns weiterempfehlen und bewerten unsere Arbeit mit "exzellent und sehr gut".

Wir helfen bei der Kaufpreisfindung, suchen einen geeigneten Käufer und begleiten Sie bis zur Schlüsselübergabe durch Marktkompetenz und Erfahrung.

2017, 2018 und 2019 wurden wir von einer Fachzeitschrift und dem Internetportal Immobilienscout24 in einer unabhängigen Kunden- und Maklerumfrage zu einem der besten Makler in der Region 38 gewählt.

Rufen Sie uns an ! Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.
Unser Büro finden Sie in Braunschweig, Gifhorn, Wolfenbüttel und Meine !
Immer einen Ansprechpartner vor Ort.

Nicht das Richtige?

Zurück zur Übersicht
Siepker Immobilien
Zum Seitenanfang

Immobilien-Suche

Welche Art der Immobilie suchen Sie?

Zum Kauf Zur Miete

Merkzettel

Merkzettel bearbeiten Anfrage versenden