Immobilienmakler: Siepker-Immobilien
Noch Fragen? Dann rufen Sie uns an:  0531-243330

Einfamilienhaus in Vordorf OT Rethen

Allgemein

Typ: Haus

Referenznummer: DB427

Ort: 38533 Vordorf

Wohnfläche: 125,00 qm

Grundstücksfläche: 1.648,00 qm

Nutzfläche: 60,00 qm

Zimmer: 5,00

Schlafzimmer: 4,00

Badezimmer: 1,00

Separate WC: 1,00

Zustand

Baujahr: 1960

Befeuerung: Öl

Energieausweis: BEDARF

Gültig bis: 30.11.2027

Kosten

Kaufpreis: 240.000,00 EUR

Kaltmiete: 0,00 EUR

Makler-Courtage: 5,80 % inkl 19 % MwSt.

Beschreibung

Lage:
Dieses ursprüngliche Siedlungshaus befindet sich in ruhige Lage in der Samtgemeinde Papenteich, in Vordorf Ortsteil Rethen. Zum Spaziergang in die Feldmark sind es wenige Gehminuten. Das Haus liegt in einem verkehrsberuhigten Wohngebiet. Vordorf verfügt über circa 3.100 Einwohner, liegt nördlich von Braunschweig zwischen den Ortschaften Meine und Groß Schwülper. Über die B4 sind Braunschweig oder Gifhorn schnell zu erreichen. Die gute Verkehrsanbindung, eine regelmäßige Busverbindung oder die Nähe zur Reggiobahn in Meine macht die Samtgemeinde zu einem der beliebtesten Wohnquartiere in der Region. Ein Kindergarten steht Ihnen im Ort zur Verfügung. Eine Grundschule gibt es im Nachbarort Vordorf. Weiterführende Schulen befinden sich in Meine (circa 4,5 km) sowie Groß Schwülper (circa 3,5 km). Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Restaurants und alle Notwendigkeiten des täglichen Lebens finden Sie in Meine oder Groß Schwülper.

Ausstattung:

Erdgeschoß
Über den überdachten Eingangsbereich und wenigen Treppen gelangen Sie ins gepflegte Haus, mit geschlossenen Windfang und einer geräumigen Diele.
Von der Diele erreichen Sie sämtliche Räume, das Obergeschoß und den Vollkeller.

Im Erdgeschoß befindet sich eine großzügige Wohnküche ( 12,55 m² ) mit Platz für den gemeinsamen Esstisch, ein gemütliches Wohnzimmer ( 20,09 m² ), ein Schlaf- oder Arbeitszimmer ( 16 m² ) sowie ein Badezimmer mit Dusche und
WC ( 4,11 m² ), das vor einigen Jahren neu ausgestattet, hell gefliest ist
und mit weißen Elementen versehen wurde.
Die Wohn-und Schlafräume wurde mit Teppich ausgelegt. Die restlichen Bereiche sind gefleist.

Sollten Sie die 11,5 cm starke Wand zwischen Wohn-und Schlafzimmer entfernen, erhalten Sie ein geräumigen Wohnbereich von 36 m². Einen direkten Ausgang aus dem Wohnzimmer in den Garten gab es bislang nicht. Die Wand zwischen Wohnzimmer und Küche ist tragend.
Im Wohnzimmer könnte nach Absprache mit dem Schornsteinfeger ein Kamin angeschlossen werden.
Die Elektro-und Wasserleitungen sind aus dem Baujahr.
Erneuert wurden die Fenster, die Heizung, das Badezimmer im Erdgeschoß und der Windfang.

Obergeschoß
Über eine schöne Holztreppe gelangen Sie ins Obergeschoß. Hier stehen Ihnen 3 geräumige Schlafzimmer und ein WC zur Verfügung. Ein Bad existiert im Obergeschoß nicht. In dem Raum, in dem sich das WC befindet, könnte noch eine Dusche eingebaut werden.
Die Räume im Obergeschoß wurden mit Teppich ausgelegt, die Decken sind überwiegend tapeziert und weiß getrichen.

Über eine Ausziehtreppe gelangen Sie auf den Spitzboden. Der Spitzboden diente bislang als weitere Abstellmöglichkeit. Die Dachziegeln sind verstrichen und nicht isoliert.

Vollkeller
Der Keller hat eine Höhe von circa 1,95 Meter und ist auch von aussen erreichbar.
Hier befindet sich unter anderem der Heizungsraum mit der modernen Ölzentralheizung von Buderus, die 2016 erneuert wurde, der Tankraum, eine Werkstatt, ein Vorratsraum sowie ein weiterer Abstellraum. Ein Gasanschluß ist im Haus bereits vorhanden.

Im Außenbereich befindet sich ein praktisches Nebengebäude mit ehemaligen Stallungen und ausreichend Abstellmöglichkeiten. Das Stallgebäude wurde 1964 massiv erbaut und mit einem Satteldach versehen.
Eine weitere Garage bietet Platz für ein PKW. Zusätzliche PKW-Stellplätze finden Sie auf dem Hof oder an der ruhigen Wohngebietsstraße.

Energieausweisdaten
Bedarfsausweis gültig bis zum 30.11.2027
Baujahr Gebäude : 1960
Baujahr Heizung : 2016
Energiekennwert : 324,07 kWh/m²
Kennziffer : H
Energieträger : Öl

Objektbeschreibung:
Freistehendes Einfamilienhaus, 1960 massiv erbaut, mit Klinkerfassade, Vollkeller mit Aussenzugang, ausgebauten Satteldach, Ölzentralheizung ( Buderus 2016, Gasanschluß im Haus vorhanden ), Kunststoff-ISO-Fenster weiß, massiven Nebengebäude ( 1964 ), einer Garage, SAT-TV-Anlage und vielen weiteren Details. Das Haus kann nach dem Verkauf kurzfristig übergeben werden.

Einfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - Seitenansicht

Ortslage

Weitere Bilder

Einfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - StraßenanswichtEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - EingangsbereichEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - TreppenhausEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - DieleEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - KücheEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - BadezimmerEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - GartenEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - RückansichtEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - FlurEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - ErdgeschoßEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - ObergeschoßEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - KellerEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - WohnzimmerEinfamilienhaus in Vordorf OT Rethen - http://www.siepker-immobilien.de/immobilien/kaufen/einfamilienhaus-in-vordorf-ot-rethen-1845